25 km
Entwicklungsingenieur Kamerasysteme (m/w/d) 15.05.2024 ARRK Engineering GmbH München
Weitere passende Anzeigen:

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Entwicklungsingenieur Kamerasysteme (m/w/d)
München
Aktualität: 15.05.2024

Anzeigeninhalt:

15.05.2024, ARRK Engineering GmbH
München
Entwicklungsingenieur Kamerasysteme (m/w/d)
Innovative Kamerasysteme: Als Entwicklungsingenieur arbeitest Du an spannenden Kamerasystemen für den Fahrzeuginnenraum. Von der ersten Idee bis zur Integration im Fahrzeug begleitest Du den gesamten Entwicklungsprozess. Prototypenentwicklung: Du tüftelst an Prototypen und erweckst deine kreativen Ideen zum Leben. Deine Lösungen werden zu Proof-of-Concepts, die die Zukunft der Automobilbranche prägen. Funktionstests und Steuerung: Du testest nicht nur die Funktionen der Kamerasysteme, sondern steuerst auch einzelne Funktionen. Deine Arbeit beeinflusst direkt die Fahrzeugtechnologie von morgen. Projektdokumentation und Präsentation: Deine Ergebnisse dokumentierst Du gewissenhaft und präsentierst sie souverän vor internen und externen Partnern. Systemintegration: Du begleitest das Zusammenspiel von Innenraumkameras und Empfängersteuergeräten bis zur Serienreife.
Technische Expertise: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder einen vergleichbaren Studiengang Branchenerfahrung: Idealerweise kennst Du die Entwicklungsprozesse der Automobilindustrie oder hast bereits im Elektronik- und Softwarebereich gearbeitet. Leidenschaft für Kamerasysteme: Vielleicht hast Du bereits erste Erfahrungen mit Kamerasystemen, optischen Systemen oder Bildverarbeitung gesammelt. Deine Begeisterung für Technologie treibt Dich an. Analytisches Denken: Du löst Probleme mit Leichtigkeit und denkst konzeptionell. Deine analytischen Fähigkeiten sind herausragend. Softwarekenntnisse: MS Office ist für Dich kein Neuland, und vielleicht kennst Du auch Tools wie Jira und Octane. Belastbarkeit und Struktur: Du behältst auch in hektischen Zeiten den Überblick und arbeitest strukturiert. Sprachkenntnisse: Du sprichst verhandlungssicher Deutsch und Englisch.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte